Unsere Mission

European Public Sphere – Es geht um die Zukunft Europas!

Europa hat aus den Erfahrungen seiner Geschichte die Konsequenz gezogen, ein gemeinsames Haus für seine Staaten und Kulturen zu bauen – ökonomisch in einem gemeinsamen Wirtschaftsraum, politisch-rechtlich durch die Bildung einer Staaten-Union, kulturell in miteinander zu verständigenden Werten und zuletzt auch durch die gemeinsame Währung des Euro.

„In varietate concordia – In Vielfalt geeint“ ist das Motto der Europäischen Union. Damit dieser Gedanke nicht zur bloßen Floskel verkommt und der umfassende Integrationsprozess nicht ins Stocken gerät, braucht es Ideen und Initiativen, die Europa demokratisch weiterentwickeln:

  • Wie wollen wir unser Gemeinwesen im 21. Jahrhundert gestalten?
  • Was sind die Entwürfe für eine europäische Demokratie?
  • Welche Rolle hat die Bildung, die Wissenschaft und die Kunst?
  • Wie kann ein zukunftsfähiger und sozialer Weg der Wirtschaft und des Geldes aussehen?

Dies sollen unsere Leitfragen sein! – Wir wollen sie ausloten und nach den Konsequenzen fragen, die all das für die vielfältigen Lebensbereiche der Bürgerinnen und Bürger in Europa hat. Wir wollen Antworten finden für die Herausforderungen Europas in einer globalisierten Welt, in der die soziale Sicherheit immer mehr bedroht und unsere Lebensgrundlagen in Gefahr sind, in der wir zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur finden müssen und es der globalen Solidarität bedarf.

Dazu wollen wir ins Gespräch kommen und die Ergebnisse dieser Gespräche verfügbar machen! Wir wollen einen öffentlichen Raum für die Zukunfts-Fragen Europas schaffen.  

Diesen Beitrag teilen:
Dome-Talk in Wien unter der geodätischen Struktur unserer Kuppel 

Der Europe-Dome als Raum für Gespräche

Wir wählen für diese Gespräche den öffentlichen Raum und errichten dazu eine geodätische Kuppel – den Europe-Dome. Unter seinem Dach kommen Menschen zusammen, die für Europa etwas in die Waagschale werfen wollen. Es soll nicht eine Versammlung von Organisationen und Institutionen sein, sondern eine Versammlung von Menschen mit Gedanken und Ideen! Ideen, die schon zu konkreten Initiativen und Taten führen und die Bausteine für die soziale Architektur in Europa sein können.

Wir haben diese Initiative ergriffen, weil wir davon überzeugt sind, dass wir schon etwas haben, um es mit unter die Kuppel zu bringen. Aber wir machen uns auch auf die Suche nach all den anderen Menschen mit ihren Bausteinen für Europa. Wir wollen die erreichten Ergebnisse zur Diskussion stellen und gemeinsam weiterentwickeln.

European Public Sphere

It’s about the future of Europe!

© 2017-18 IG-EuroVision & Democracy International – Impressum | Disclaimer | Datenschutz